Materialien zur Medienkunde in der Schule
Alter
Dauer
Themengebiet
Medienführerschein Bayer der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Die Ohren spitzen - Zuhörfähigkeit entdecken und schulen

"Zuhören spielt beim Aufbau von sozial-kommunikativen Kompetenzen und beim Wissenserwerb eine große Rolle. Deshalb ist es von besonderer Bedeutung, die Zuhörkompetez zu schulen und zu fördern. In der Unterrichtseinheit Die Ohren spitzen - Zuhörfähigkeit entdecken und schulen, die mit Unterstü...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Mein Fernsehheld - Identifikationsfiguren aus dem Fernsehen erkennen und hinterfragen

"Medienhelden dienen heute vielen Kindern als Modell und helfen ihnen bei ihrer Suche nach Rollenbildern. Das kann problematisch sein, wenn bedenkliche Helden zu Vorbildern werden oder sich Kinder an bestimmte Programme emotional binden und damit ein erhöhter Fernsehkonsum einhergeht. Im Rahmen der...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Schein oder Wirklichkeit? Werbebotschaften im Fernsehen analysieren und bewerten

"Trotz vorhandenen, und - gerade in Bezug auf Fernsehen und Hörfunk - durchaus auch strengen jugendschutzrechtlichen Richtlinien für die Gestaltung und Durchführung von Werbemaßnahmen, brauchen Kinder Unterstützung im Umgang mit der Werbewelt. Die Unterrichtseinheit "Schein oder Wirklichkeit? W...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Grenzenlose Kommunikation - Gefahren im Netz erkennen und vermeiden

"Kinder kommunizieren gerne und gerade das Internet bietet zahlreiche attraktive Angebote, die von Kindern auch genutzt werden. Dabei spielt der Schutz der Persönlichkeit und der Privatsphäre eine zentrale Rolle. Mit der Unterrichtseinheit "Grenzenlose Kommunikation - Gefahren im Netz erkennen und...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Alles nur ein Computerspiel? Chancen und Risiken erkennen und richtig einschätzen

"Computerspiele üben mit ihren verrückten Landschaften und coolen Helden auf Kinder eine hohe Anziehungskraft aus. Durch die Faszination passiert es, dass die jungen Nutzerinnen und Nutzer allzu schnell Teil dieser Welt werden. Mithilfe der Unterrichtseinheit "Alles nur ein Computerspiel? Chancen ...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Mach dich schlau! Informationsquelle Zeitung

"Angesichts der zunehmenden Informationsflut wird es immer wichtiger, Nachrichten bewerten und beurteilen zu können. Nur wer Hintergrundwissen zu den Verbreitungswegen hat, kann erkennen, ob eine Nachricht glaubwürdig ist oder nicht. Die Unterrichtseinheit "Mach dich schlau! Informationsquelle Zei...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Erste Schritte im Internet

"Das Modul "Erste Schritte im Internet" dient als Grundlage für die Organisation und Durchführung eines Elternabends. Es bietet Lehrerinnen und Lehrern inhaltliche und organisatorische Tipps zur Durchführung der Veranstaltung sowie Basisinformationen zum Thema. Ziel der Abendveranstaltung ist es,...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Medien non-stop? Die eigene Mediennutzung reflektieren und Risiken erkennen"

"Heutzutage nutzen Kinder und Jugendliche in ihrem Alltag ganz selbstverständlich Medien wie Radio, Fernsehen, Computer oder Handy. Doch nur selten hinterfragen sie ihre Mediennutzung kritisch. Die Reflexion der Nutzungsgewohheiten im Allgemeinen und speziell der eigenen gilt jedoch als Voraussetzu...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Zeit für die Zeitungen: Wissen vertiefen - Lesen trainieren

"Ob Zeitung, Fernsehen, Radio oder Internet - die Medien bieten heutzutage eine nahezu unüberschaubare Flut an Informationen. Umso wichtiger ist es, die unterschiedlichen Informationsmedien gezielt und kompetent nutzen zu können und über deren Vor- und Nachteile informiert zu sein. In Hinblick au...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Coole Superstars - Die Inszenierung von Castingshows im Fernsehen erkennen und bewerten

"Castingshows zählen zu den beliebtesten Fernsehsendungen in der Gruppe der 12- bis 17-Jährigen. Geschickt spielen die Shows mit Identifikationsangeboten, Vorbildfiguren und der Dramaturgie eines spannenden Wettbewerbs. Die aufwändige Inszenierung lehnt sich dabei oft an dokumentarische Formate ...
Medienführerschein der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Ich im Netz - Inhalte in sozialen Netzwerken reflektieren und bewerten

"Soziale Netzwerke sind ein relativ junges Phänomen und bei Jugendlichen sehr beliebt. Viele Jugendliche nutzen sie zur Selbstdarstellung, Partizipation, Vernetzung und Beziehungspflege. So verführerisch die Möglichkeiten der sozialen Netzwerke sind, so vorsichtig sollten Heranwachsende mit ihren...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Googelnde Wikipedianer - Informationen im Netz suchen, finden und bewerten

"Wenn es darum geht, sich im Internet zu informieren, steht die Nutzung von Suchmaschinen bei Jugendlichen an erster Stelle. Doch auch Online-Lexika, wie z.B. Wikipedia, werden häufig als Informationsquelle herangezogen. Mehr denn je müssen Internet-Nutzer heute Informationen suchen, finden und b...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Produkt sucht Käufer: Werbung analysieren - Konsum reflektieren

"Jugendliche wurden längst als kaufkräftige Klientel von der Werbeindustrie entdeckt und werden dementsprechend mit allen Mitteln der Werbekunst beworben. Die Unterrichtseinheit „Produkt sucht Käufer: Werbung analysieren – Konsum reflektieren“, bei der das Bayerische Staatsministerium für ...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Im Informationsdschungel - Meinungsbildungsprozesse verstehen und hinterfragen

"Informationsbeschaffung und Meinungsbildung durchziehen den schulischen wie außerschulischen Alltag von Kindern und Jugendlichen. Meinungsbildung im digitalen Informationszeitalter erfordert, zwischen Meinungsäußerungen und Tatsachen unterscheiden zu können und die Vielfalt vorhandener Informat...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Ich bin im Netz - Rechtliche Grundlagen kennen und reflektieren

"Das Internet bietet viele Möglichkeiten, eröffnet aber auch eine Vielzahl von Gefahren. Dies gilt besonders, seit das Web 2.0 ein schnelles Erstellen und Veröffentlichen von Inhalten durch den Nutzer ermöglicht. In der Unterrichtseinheit „Ich im Netz III – Rechtliche Grundlagen kennen und r...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Generation Games? Digitale Spiele diskutieren und reflektieren

"Die Welt der Computerspiele entwickelt sich dynamisch weiter. Die Entwicklung umfasst die Vielfalt an Geräten, Genres und Plattformen, Erlös- und Bezahlmodellen, aber auch die sozialen Gruppen, die digitale Spiele spielen. Digitale Spiele, ob an der Konsole, dem PC oder dem Smartphone, stellen He...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Kommunikation im Job – Regeln kennenlernen und anwenden

"Junge Menschen kommunizieren viel und gerne und die meisten Medien, die ihnen in der Berufswelt begegnen, sind ihnen bereits aus ihrem privaten Umfeld bekannt. Während der Umgang mit der Technologie den jungen Menschen in der Regel vertraut ist, benötigen sie Unterstützung bei der Entwicklung ih...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Den Durchblick behalten! Informationen im Job kompetent beurteilen und darstellen

"Bei der Suche nach geeigneten Informationen im beruflichen Alltag stehen viele verschiedene Informationsquellen zur Verfügung: sowohl offline als auch online. Häufig werden zur Recherche Suchmaschinen genutzt. Viele Nutzerinnen und Nutzern vertrauen darauf, dass glaubwürdige Informationen von Su...
Medienführerschein Bayern der Stiftung Medienpädagogik Bayern

Mein Profil im Netz – Soziale Netzwerke beim Einstieg in das Berufsleben reflektieren und sicher nutzen

"Mit dem Einstieg in das Berufsleben werden Jugendliche nicht mehr nur als Freunde und Bekannte, sondern auch als (potenzielle) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kolleginnen und Kollegen wahrgenommen. Damit ihre neue berufliche Rolle nicht mit ihrer (privaten) Nutzung Sozialer Netzwerke in Konf...
Kein Material unter den angegebenen Suchkriterien gefunden.